Bild Tubbs

NEU: Kofferklimageräte mit 7, 10 oder 14 Höheneinheiten

Systembeschreibung:

Die Klimaanlage bereitet die Zuluft auf  und verteilt diese im angeschlossenen Koffer. Dort kühlt bzw. beheizt sie die eingebauten Gerätschaften. Die nun thermisch veränderte Abluft zirkuliert zurück zur Klimaanlage wo sie erneut aufbereitet wird.

Die Umschaltung von Kühl- und Heizbetrieb erfolgt automatisch mit Temperaturregelung und fest intern eingestellter Soll/Wunschtemperatur für den angeschlossenen Koffer.

Neben der Temperaturmessung von Zu- und Abluft sind auch die direkten Innenbedingungen im Klimakoffer wie aktuelle Temperatur, mittlere Temperatur und Luftfeuchte mess- und auswertbar.  

Einsatzzweck:

Sobald das Innenleben eines Koffers unabhängig von der vorherrschenden Außentemperatur gezielt auf einem gewünschten konstanten Temperaturniveau gehalten werden soll, findet die Kofferklimaanlage mit Energiemodul der Firma elnic ihre Anwendung.

Sonderzubehör für Kofferklimageräte

- Energiemodul

- Integriertes Energiemodul

- 6 Hertz Auslegung

- Integration

- Verstauung

- EMV Dichtungen

- Abluftschlauch und Anschlussflansch

Kofferklimaanlagen und Zubehör